Astrid Roeken (Jahrgang 1950)

1970 - 76   Studium der Kunstgeschichte an der Universität München
1976 - 85   Freischaffende Malerin in München
seit 1984   Thematischer Schwerpunkt: Der Kopf
1985 - 88   New York
1989 - 92   Schloß Fronberg, Oberpfalz
1992 - 97   München
1998          Lorgues, Südfrankreich
seit 1999   lebt und arbeitet Astrid Roeken in Berlin
seit 2007   Thematische Schwerpunkte: Objekte und Installationen
seit 1982   Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler München e.V.
seit 2017   Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Berlin e.V.

Einzelausstellungen